shadow_left
  HANNE    Hamburger Notes Netzwerk   
Shadow_R

158. HANNE Online Workshop: Domino Volt - 23. Juni 2020 9.30 - ca. 15.00 h

Übersicht und Ziel des Workshops
Im Verlauf dieses Hands-On Workshops werden sie eine voll funktionsfähige Seminar Buchungsanwendung erstellen, die mit einem Desktop Browser oder mit einem mobilen Gerät (Smartphone oder Tablet) genutzt werden kann. Auf Basis eines Seminarkatalog-Spreadsheets werden sie eine Domino Volt basierende Anwendung von Grund auf neu erstellen.


Die Hands-On Übung wird sie mit der Bedienung der Domino Volt Design Oberfläche vertraut machen. Gleichzeitig werden Sie viele der Funktionen und Konzepte kennenlernen, um nachfolgend eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Grundlage für die Übung ist der folgende Use Case:


Use Case 
Die Personalabteilung eines Unternehmens bietet ihren Mitarbeitern verschiedene Seminare zur Weiterbildung an. Bisher liegen die Informationen zu diesen Seminaren in Form einer Exceltabelle vor. Mitarbeiter können diese Tabelle einsehen und melden sich per E-Mail zu den Seminaren an. Um den Buchungsprozess effizienter und ohne Medienbrüche für Mitarbeiter und Führungskräfte zu gestalten soll eine Webanwendung entwickelt werden, die sowohl den Seminarkatalog als auch die Buchung von Seminaren und den Genehmigungsprozess abdeckt. 


Voraussetzungen und Setup für den Online Workshop 
Um diesen Workshop durchführen zu können sind die folgenden Voraussetzungen notwendig:

    Zugriff auf unseren Meetingserver während des gesamten Tages für die Präsentationen, für Sprachkommunikation und den Chat für Fragen.

    Einen ungestörten Arbeitsplatz für Dich während der Übungen, ggf. mit einem zweiten Monitor (ist aber nicht zwingend).

    Zugriff über einen Browser (z. B. Chrome oder Firefox) auf den von uns zur Verfügung gestellten HCL Domino Volt Server. 
Der Browser sollte auf Deutsche Sprache eingestellt sein. Du bekommst Adresse und Benutzerdaten/Passwort vor dem Workshop direkt über HCL.

    Das Excel Spreadsheet wird vorab zur Verfügung gestellt. 

    Das Hands-On Skript, das von uns zur Verfügung gestellt wird, idealerweise von Dir ausgedruckt und als PDF geöffnet, um beispielsweise Codezeilen per ‚Copy & Paste‘ zu übernehmen.


Grundlegende Kenntnisse über HTML und Webanwendungen sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

Wir stellen alle notwendigen Materialien online zu Beginn des Workshops zur Verfügung.


Ergebnis 
Die erstellte Anwendung kann am Ende exportiert werden und auf jedem beliebigen Domino Volt Server weiterverwendet werden.

Die Workshop Unterlagen beinhalten einen Bonus Teil, der selbstständig und freiwillig erarbeitet werden kann. 


Der Virtual Classroom inkl. Zugriff auf einen Domino Volt Server wird durch HCL gestellt.
Zeitrahmen: 23.6.20 - 9:30 Uhr - ca. 15:00 Uhr (inkl. Pausen)  


Uhrzeit

Inhalt

Format

Dauer (ca.)





9:30

Begrüßung und Vorstellungsrunde
Produktübersicht und Einordnung HCL
Domino Volt
Produktdemo zur Vorstellung 

Webmeeting

45 min.





10:15

Hands-On Teil 1
mit individuellen Pausen

Individuelles Lernen

120 min.





11:45

Q & A zu Teil 1
Domino Volt Vertiefung
weitere Details zum Produkt

Webmeeting

30 min.





12:15

+ + + + Mittagspause + + + +


45 min.





13:00

Hands-On Teil 2
mit individuellen Pausen

Individuelles Lernen

120 min.





14:30

Q & A zu Teil 2
Domino Volt Vertiefung
weitere Details zum Produkt

Webmeeting

30 min.





15:00

geplantes Ende des Online Workshops



Die Veranstaltung ist auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt. Die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen zählt.


Leiter des Workshops

Andreas Zapke
, Technical Advisor


Home

HCL Digital Solutions Channel Team , HCL Software
HCL Digital Solutions, mobil: +49--172-833 94 13

eMail: andreas.zapke@pnp-hcl.com, twitter: @connectday
http://www.hcltech.com/de 



Datum

Dienstag, 23. Juni 2020




Zeitrahmen

9:30 - ca. 15.00 h




Ort

Online-Einwahldaten werden kurz vor dem Workshop bekanntgegeben.




Kosten

keine









Melden Sie sich hier an:
Anrede:
Herr
Frau
Vorname:*
Nachname:*
Firma:*
Abteilung:
Telefon:*
Strasse:
Plz:
Stadt:*
E-Mail:*
 
Projektmeeting158