shadow_left
  HANNE    Hamburger Notes Netzwerk   
Shadow_R

155. HANNE-Treffen: Hamburger Domplatz und Bischofsturm (Tag des offenen Denkmals 2019) - am 12. März 2020

Domplatz und Bischofsturm (Tag des offenen Denkmals 2019)
Domplatz und Bischofsturm zählen zu den bedeutendsten Bodendenkmälern Hamburgs. Archäologische Ausgrabungen erbrachten zahlreiche Spuren ihrer wechselvollen Geschichte. Am Domplatz befand sich die Keimzelle der Hansestadt, die Hammaburg, die der Stadt ihren Namen gab. An die spätere mächtige Domburg erinnert die heutige wallartige Stahlskulptur auf dem Domplatz. Der Bischofsturm aus dem 12. Jahrhundert ist mit seinen gewaltigen Fundamenten das älteste erhaltene Steingebäude Hamburgs und wird nach neuesten Forschungen als Nordturm des ältesten Hamburger Stadttores interpretiert.


Diese besondere Führung wurde vom Archäologisches Museum Hamburg und dem Stadtmuseum Harburg für den Tag des Offenen Denkmals 2019 zusammengestellt.







Datum

Donnerstag, 12. März 2020




Beginn

17:30 Uhr




Ort

Kreuslerstr. 4, Eingang Dat Backhus
Die Ausstellung im Bischofsturm ist nicht barrierefrei!
Vortrag und Führung durch Frau Kerstin Tolkiehn (Archäologisches Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg)






Klönschnack

ab ca. 19:30 Uhr
Ort: Restaurant Laufauf
Kattrepel 2














Kosten

9 Euro pro Person für die Führung inkl. Eintritt, die Kosten für die anschließende Verköstigung trägt jeder selbst.









Melden Sie sich hier an:
Anrede:
Herr
Frau
Vorname:*
Nachname:*
Firma:*
Abteilung:
Telefon:*
Strasse:
Plz:
Stadt:*
E-Mail:*
 
Projektmeeting155